Biografie von Lacey Chabert nackt

Lacey Chabert
Geburtdatum
30.09.1982  (39 Jahre)
Geburtsort
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Sternzeichen
Waage
Auch bekannt als
Beruf
Social Media

UNSERE STARS NACKT BILDER über Lacey Chabert

Lacey Nicole Chabert (* 30. September 1982 in Purvis, Mississippi) ist eine US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin sowie Synchronsprecherin.

Erste Bühnenerfahrung machte Chabert mit ihrer Rolle als Cosette im Musical Les Misérables am Broadway.

Durch ihre Rolle als Claudia Salinger im TV-Drama Party of Five wurde sie bekannt. Ab 1998 war sie die englische Synchronstimme der Eliza Thornberry in der Animationsserie Expedition der Stachelbeeren. Auch in den zwei Filmen zur Serie – Die Abenteuer der Familie Stachelbeere (2002) und Die Rugrats auf Achse (2003) – sprach sie diese Rolle. Der Charakter der Megan Griffin in der ersten Staffel der Cartoon-Serie Family Guy wurde ebenfalls von ihr gesprochen. 2004 erlangte sie durch die Rolle der Gretchen Wieners in der High-School-Komödie "Mean Girls" größere Bekanntheit.

Eine außergewöhnliche Rolle war die der Brooke Ellison in der The Brooke Ellison Story, einem Film von Christopher Reeve, den dieser kurz vor seinem Tod produziert hatte. Chabert spielte darin Brooke Ellison, eine vom Hals abwärts gelähmte Frau, die auf ihrem Weg zum Harvard-Abschluss einige Hindernisse überwinden muss.

BannedTapes

Ansicht der Stars Nackt nach Namen: l